Sie befinden sich hier: Willkommen / Technische Leistungen
Monday, 17.12.2018
...

Technische Leistungen

Im Rahmen von Baugrund- und Altlastenuntersuchungen sowie im Zusammenhang mit Bauüberwachungen und Beweissicherungen führen wir eine Vielzahl von technischen Aufschlussarbeiten und Probenahmen (Boden, Wasser, Luft) aus. Diese Arbeiten werden von uns auch für verschiedene Kooperationspartner (z.B. Ingenieurbüros und Umweltlabore) durch erfahrene und zertifizierte Probenehmer erbracht. Gern führen wir für Sie auch die fachliche Begleitung von Aufschlussarbeiten (Erstellung von Schichtenverzeichnissen) und die informationstechnische Aufbereitung der Bohrprofile durch (Darstellung gemäß DIN 4022 und 4023 mittels entsprechender Software).

Sondier- und Aufschlussarbeiten

  • Rammkernsondierungen, Durchmesser 36 mm bis 100 mm
  • Rammsondierungen (DPH, DPL)
  • Schlitzsondierungen
  • Kernbohrungen (Beton, Asphalt u.ä.), Durchm. bis ca. 350 mm
  • Anlegen von Bagger- oder Handschürfen zur Erkundung von Baugrund oder Bauwerken

Probenahmen

  • Wasserprobenahme aus Grundwassermessstellen und Brunnen
  • Wasser- und Sedimentprobenahmen aus Gewässern
  • Bodenluftprobenahme aus Pegeln oder Bohrlöchern
  • Baustoffprobenahmen aus Gebäuden oder Haufwerken
  • Probenahme von Schüttgütern

Geotechnische Feldprüfungen

  • dynamischer Plattendruckversuch nach TP-BF StB B 8.3
  • statischer Plattendruckversuch nach DIN 18134-300
  • Dichtebestimmungen nach DIN 18125 T2
  • Versickerungsversuche im Schurf oder Bohrloch

 

Weitere technische Arbeiten

  • Reinigung / Regenerierung von Grundwassermessstellen (Hochdruckverfahren – 200 bar) bis 50 m Tiefe
  • fachgerechter Rückbau von Grundwassermessstellen (Ziehen des Ausbaus, Rückverfüllung)

Übersicht der technischen Geräte

Referenzen im Technische Leistungen:

DB Neubaustrecke Erfurt-Leipzig/Halle PFA 2.1 Finnetunnel und PFA 2.5 Saale-Elster-Aue:
Für die im Bau befindliche Neubaustrecke Erfurt-Leipzig/Halle der DB Netz AG mit ...