Sie befinden sich hier: Referenzen / Kampfmittelerkundung Bach in Kötzschau
Tuesday, 18.12.2018
...

Kampfmittelerkundung am Bach in Kötzschau

Unsere Leistungen:

  • Bauvorbereitende Untersuchung (Oberflächenson­dierung) eines 12 m breiten Streifens entlang des Gewässers auf ca. 1.100 m Länge (jeweils beide Böschungsstreifen und Baustraße einseitig)
  • Baubegleitende Sondierung im Gewässer selbst in Abstimmung mit der bauausführenden Firma
  • Kennzeichnung und Bergung der Indikationen, Identifikation
  • Übergabe zweier aufgefundener Kampfmittel an den Kampfmittelbeseitigungsdienst Sachsen-An­halt
  • Abschließende Prüfung der zur Entsorgung anste­henden Haufwerke
  • Anzeige und Abmeldung der Arbeiten beim Kampf­mittelbeseitigungsdienst Sachsen-Anhalt, Doku­mentation

Referenzblatt Kampfmittel Kötzschau